ACD-Berechtigungen

Für die Anzeige der Funktion Rollen & Berechtigungen müssen Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen. Ist Ihr Unternehmen für die Nutzung von NICE CXone ACD nicht konfiguriert, werden diese Berechtigungen nicht angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Rollen.

Sie können bestimmte Informationen auf dieser Seite schnell finden, indem Sie Strg+F auf der Tastatur drücken. Geben Sie in das Textfeld, das daraufhin erscheint, die gesuchten Informationen ein.

Kontakteinstellungen

Kampagnen

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Kampagnen ausführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Deaktivieren: Ermöglicht Benutzern das Deaktivieren von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Bei Bedarf können sie die Einträge wieder aktivieren.

Chat-Profile

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Chatprofile ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Dispositionen

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Dispositionen ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Geschäftszeiten

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Geschäftszeiten ausführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Workflow-Daten

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Workflow-Daten ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Kontaktstellen

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Kontaktstellen ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Skripte

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Skripte ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Diese Berechtigungen gelten für die Skriptverwaltungsfunktion im ACD Anwendungnicht für Studio.

Skriptzeitpläne

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Skriptzeitpläne ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Kompetenzen

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für ACD-Skills ausführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Benutzerzuweisung: Benutzer haben über CXone Zugriff auf Skill-Benutzerzuweisungen.

  • Bearbeiten: Benutzer haben Zugriff auf den gesamten Skill-Datensatz mit Ausnahme der Registerkarte "Benutzer".

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.f

  • Deaktivieren: Ermöglicht Benutzern das Deaktivieren von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Bei Bedarf können sie die Einträge wieder aktivieren.

  • Manuelles Akzeptieren durch Agent: Agenten in einer aktiven Sprachverbindung in MAX können für alle eingehenden Kontakte manuell auf Akzeptieren oder Ablehnen klicken. Dies bietet Agenten vollständige Kontrolle darüber, ob und wann sie eingehende Kontakte annehmen.

Diese Berechtigungen gelten nur für ACD-Skills.

Routing-Attribute

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Routing-Attribute ausführen:

  • Anzeigen

  • Benutzerzuweisung

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Diese Berechtigungen gelten nur für ACD-Skills.

SMS-Branding

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für SMS-Branding ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

SMS Branding Lokalisierungen

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für SMS-Branding Lokalisierungen ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Tags

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Labels ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

ACD-Benutzer

Ermöglicht Benutzern das Anzeigen oder Bearbeiten von ACD-Benutzern.

ACD-Dashboard-Widgets

Diese Berechtigungen steuern den Benutzerzugriff auf kontaktbezogene Widgets in der Dashboard-Anwendung. Sie müssen außerdem Dashboard Berechtigungen für das Anzeigen oder Bearbeiten dieser Widgets haben.

Weitere Informationen zu diesen Widgets finden Sie unter Übersicht zu ACD-Widgets.

Agentenstatuszähler

Sie können das Widget Agentenstatuszähler ein- oder ausschalten.

Agentenliste

Sie können das Widget Agentenliste ein- oder ausschalten.

Kontaktliste

Sie können das Widget Kontaktliste ein- oder ausschalten.

Kontaktphasen nach Kompetenzen

Sie können das Widget Kontaktstatus nach Skill ein- oder ausschalten.

Warteschlangenzähler

Sie können das Widget Warteschlangenzähler ein- oder ausschalten.

Service-Level

Sie können das Widget Service-Level ein- oder ausschalten.

Skill-Zusammenfassung

Sie können das Widget Skill-Zusammenfassung ein- oder ausschalten.

Statistiken zu Nichtverfügbarkeit

Sie können das Widget "Nicht-verfügbar"-Statistik ein- oder ausschalten.

Callbackanforderungen

Sie können das Widget Rückrufanforderungen ein- oder ausschalten.

Metrikintervall

Sie können das Widget "Metrikintervall" ein- oder ausschalten.

KPI

Sie können das Widget "KPI" ein- oder ausschalten.

Zusammenfassung der Metriken

Sie können das Widget "Zusammenfassung der Metriken" ein- oder ausschalten.

Zusammenfassung des Agentenstatus

Sie können das Widget "Zusammenfassung des Agentenstatus" ein- oder ausschalten.

Ausgehend

Diese Berechtigungen steuern, was Benutzer im Personal Connection ausgehender Dialer tun können.

Kann AMD-Tuning bearbeiten

Ermöglicht es Benutzern, den Bereich für das Tuning der Anrufbeantwortererkennung (AMD) auf der Seite "CPA-Management-Parameter" eines Personal Connection (PC) ACD-Skills zu bearbeiten. Diese Berechtigung wird je nach Instanzkonfiguration möglicherweise nicht angezeigt. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Kann die erforderliche Compliance-Lieferung bearbeiten

Steuert, ob das Feld Zustellmethode für Compliance erforderlich den Benutzern angezeigt wird. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Wähler-Manager

Ermöglicht den Benutzern den Zugriff auf die Skillsteuerung für die Verwaltung der Outbound-Strategie des Unternehmens. Sie können zulassen, dass Benutzer Folgendes ausführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Kompetenzsteuerung sehen

  • Bearbeiten: Benutzer können die Seite sehen und die Warteschlange leeren

Die Benutzer können die Start/Stopp-Steuerung auf der Seite nur mit der Berechtigung Kann Skill erzwingen verwenden.

Wählen nach Kompetenz

Ermöglicht Benutzern das Anzeigen oder Bearbeiten von "Wählen nach Kompetenz". Mit der Bearbeitungsberechtigung können Benutzer die Anrufzustellung basierend auf der Kenntnisstufe des Agenten aktivieren oder deaktivieren. Sie können diese Einstellung nur auf Skill-Ebene ändern. Wenn Sie diese Funktion auf Mandantenebene aktivieren oder deaktivieren möchten, wenden Sie sich an Ihren CXone Account Representative.

Kann eine Kompetenzunterbrechung erzwingen

Ermöglicht den Benutzern einen ausgehenden Skill sofort zu stoppen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Nachrichtenvorlagen

Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen für Nachrichtenvorlagen ausführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Deaktivieren: Ermöglicht Benutzern das Deaktivieren von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Bei Bedarf können sie die Einträge wieder aktivieren.

Diese Vorlagen sind für ausgehende E-Mails gedacht, die über Personal Connection gesendet werden.

Ausgehender Wähler

Dieser Berechtigungssatz ist für die zukünftige Verwendung vorgesehen und verfügt derzeit über keine Funktionen.

SMS Skill-Kanal-Einstellungen

Sie können zulassen, dass Benutzer auf der Seite "Kompetenz-Kanaleinstellungen" Skill-Prioritäten für Proaktive E-Mail und Proaktive SMS anzeigen oder bearbeiten.

SMS-Registrierung Automatische Antworten

Ermöglicht Benutzern, automatische Antworten für die SMS-Registrierung anzuzeigen oder zu bearbeiten. Automatische Antworten werden mit den proaktiven SMS-Kampagnen verwendet und können angepasst werden, wenn die Funktion Agentenlos für eine SMS-Registrierung aktiviert ist.

Listen

Anruflisten

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Anruflisten auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

  • Herunterladen: Benutzer können eine Liste herunterladen und deren Inhalt anzeigen.

Anrufunterdrückung

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Anrufunterdrückung auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Löschen

Do-Not-Call (DNC) -Liste

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für DNC-Listen auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Herunterladen

ACD-Einstellungen

Adressbücher

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Adressbücher auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite. Diese Berechtigung gilt nur für Standardadressbücher.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Dynamische Adressbücher werden über eine API-VerbindungGeschlossen APIs ermöglichen Ihnen die Automatisierung bestimmter Funktionen durch das Verbinden Ihres CXone Systems mit anderer Software, die Ihr Unternehmen verwendet. zu einer externen Datenquelle aktualisiert.

Agentenmuster

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Agentenmuster auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Löschen

Schnellantworten

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Schnellantworten auszuführen:

  • Verwenden: Agenten können von ihrer Agent-Anwendung aus Schnellantworten anzeigen und verwenden.

  • Favoriten: Benutzer können einer Schnellantwort den Status Favoriten zuordnen. 

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

Standard-Wahlvorlage

Ermöglicht Benutzern, Standardwählvorlagen anzuzeigen oder zu bearbeiten.

Stationsprofile

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Stationsprofile auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Löschen

Stationen

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Stationen (Arbeitsplätze) auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

Nichtverfügbarkeitscodes

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Nichtverfügbarkeitscodes auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

SMS-Registrierung

Dieser Berechtigungssatz ist für die zukünftige Verwendung vorgesehen und verfügt derzeit über keine Funktionen.

Standorte

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Standorte auszuführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Deaktivieren

ACD-Konfiguration

Mandant-akzeptable Dateierweiterung

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für zulässige Dateierweiterungen auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Damit Benutzer diese Berechtigung verwenden können, müssen Sie auch die Berechtigung Externe Geschäftseinheit aktivieren, damit sie die Funktion Geschäftseinheiten aufrufen können.

Mandant-erweiterbare Berichte

Dieser Berechtigungssatz ist für die zukünftige Verwendung vorgesehen und verfügt derzeit über keine Funktionen.

Business Unit-Nutzung

Ermöglicht Benutzern, die Registerkarte "Nutzung" der Seite Geschäftseinheit in der ACD-Anwendung anzuzeigen oder zu bearbeiten.

Benutzerdefinierte Felder der Business Unit

Ermöglicht Benutzern, die Registerkarte "Eigene Felder" der Seite "Geschäftseinheit" in der ACD-Anwendung anzuzeigen oder zu bearbeiten.

Vom Geschäftsbereich akzeptierte Erweiterungen

Steuert den Benutzerzugriff auf die Registerkarte Angenommene Erweiterungen auf der Seite „Geschäftseinheit“ in der ACD-Anwendung. Sie können zulassen, dass Benutzer die folgenden Aktionen auf der Registerkarte "Angenommene Erweiterungen" ausführen:

  • Anzeigen

  • Bearbeiten

  • Erstellen

  • Löschen

Geschäftseinheit- Zeitzonen

Ermöglicht Benutzern, Zeitzonen der Geschäftseinheit anzuzeigen oder zu bearbeiten. Die Benutzer benötigen außerdem die Berechtigung Externe Business Unit, damit sie zur Funktion Business Units navigieren können.

Business Unit CXone Attendant

Ermöglicht Benutzern, die Registerkarte "CXone Attendant" der Seite "Geschäftseinheit" in der ACD-Anwendung anzuzeigen oder zu bearbeiten.

DB-Konnektor

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für DB-Konnektor auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Deaktivieren: Ermöglicht Benutzern das Deaktivieren von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Bei Bedarf können sie die Einträge wieder aktivieren.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Agentensitzungssteuerung über API

CXone Enthält eine Agenten-API, mit der eine von der API aufgerufene Sitzung alle Ereignisse für die Sitzung eines Zielagenten empfangen kann. Für den Benutzer, der die API aufruft, muss diese Berechtigung auf Ein festgelegt sein.

Direkter Datenzugang

Ermöglicht Benutzern, den direkten Datenzugriff ein- oder auszuschalten.

Mitteilungen

Agenten-Nachrichten

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Agentennachrichten auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Speicherung

ACD-Dateien durchsuchen

Ermöglicht Benutzern, vom zentralisierten, standardmäßigen CXone-Dateispeicher aus, der über die Funktion Dateien durchsuchen aufgerufen wird, folgende Aktionen auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Support

Agentenprobleme

Ermöglicht Benutzern, Agentenprobleme anzuzeigen oder zu schließen. Benutzer mit der Berechtigung Anzeigen können von Agenten gemeldete Probleme anzeigen, filtern und exportieren. Benutzer mit der Berechtigung Schließen können außerdem archivierte Probleme schließen.

Softwareaktualisierungen

Ermöglicht den Benutzern das Herunterladen von Software-Updates von der Funktion Support. Die CXone Cloud-Software wird entsprechend eines Versionszeitplans und mit vorheriger Benachrichtigung der Benutzer automatisch aktualisiert. Manchmal müssen Benutzer jedoch ein Update auf Studio herunterladen oder andere ACD-bezogene Anwendungen. Der Zugriff auf andere zusätzliche CXone Anwendungen wird über Zugriff auf Support-Downloads gesteuert. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Sichtbarkeit des Agenten

Agent-Anrufer-ID ausblenden

Blendet die Anrufer-ID des Agenten aus allen Berichten aus, die leistungsbezogene Metriken enthalten. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Agent-Identitätsinformationen ausblenden

Blendet den Namen und die ID-Nummer des Agenten aus allen Berichten aus, die leistungsbezogene Metriken enthalten. Versteckt auch den Status und die Identität des Agenten im Supervisor Dashboard und zeigt dem Agenten an, dass er sich nie angemeldet hat. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Agent-Telefonnummer ausblenden

Blendet die Telefonnummer des Agenten aus allen Berichten aus, die leistungsbezogene Metriken enthalten. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Agentpräsenz ausblenden

Blendet den Eintrag des Agenten aus dem Adressbuch aus. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Agenten-Timer ausblenden

Blendet den Status-Timer des Agenten in der Ansicht für Benutzer aus. Sie können diese Berechtigung im Sicherheitsprofil aktivieren oder deaktivieren.

Agent

Diese Berechtigungen steuern, welche Aktionen Benutzer in Agentenanwendungen ausführen dürfen. Berechtigungen gelten für sowohl MAX als auch für Salesforce Agent, außer es wird anderweitig darauf hingewiesen.

StartMAX

Steuert, ob der Agent das Symbol MAX sehen und die Anwendung starten kann. Dieses Symbol wird durch Klicken auf die App-Auswahl oben rechts im CXone-Bildschirm aufgerufen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

StartCXone Agent

Steuert, ob der Agent das Symbol CXone Agent sehen und die Anwendung starten kann. Dieses Symbol wird durch Klicken auf die App-Auswahl oben rechts im CXone-Bildschirm aufgerufen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Telefonnummer einrichten

Ermöglicht Agenten die manuelle Eingabe einer Telefonnummer. wenn sie sich bei MAX anmelden. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Die Telefonnummer wird dann mit dem integrierten MAX Softphone verknüpft. Diese Erlaubnis funktioniert zusammen mit der Berechtigung Integriertes Softphone. Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Wenn Sie Salesforce Agent verwenden, müssen Sie diese Berechtigung aktivieren, damit Ihre Agenten die Anmeldeoption Telefonnummer festlegen in ihrer Agentenoberfläche sehen können.

Integriertes Softphone

Aktiviert das integrierte Softphone in Agentenanwendung. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen die Agenten die Berechtigung Stations-ID festlegen, die Berechtigung Telefonnummer festlegen oder beide. Diese Berechtigung gilt für MAX, CXone Agent Suite und Agent for Service Cloud Voice. Salesforce Agent und Agent for Oracle Service Cloud haben dafür ihre eigenen separaten Berechtigungen.

Integriertes Softphone automatisch akzeptieren

Ermöglicht es Administratoren, die Funktion zum automatischen Akzeptieren in MAX und Salesforce Agent zu unterdrücken. Es gibt drei Konfigurationsmöglichkeiten mit den beiden Einstellungen:

  • Aktivieren aus: Automatisches Akzeptieren wird ausgeschaltet.
  • Aktivieren ein, Agent Config aus: Automatisches Akzeptieren wird erzwungenermaßen eingeschaltet.
  • Aktivieren ein, Agent Config ein: Automatisches Akzeptierenst standardmäßig ausgeschaltet, aber der Agent verfügt über den Umschalter.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Agenten auch über die Integrated Softphone-Berechtigung verfügen. Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Station-ID einrichten

Ermöglicht Agenten, beim Anmelden manuell eine Stations-ID einzugeben. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Die Station wird dann mit dem integrierten MAX Softphone verlinkt. Diese Erlaubnis funktioniert zusammen mit der Berechtigung Integriertes Softphone. Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Wenn Sie Salesforce Agent verwenden, müssen Sie diese Berechtigung aktivieren, damit Ihre Agenten die Anmeldeoption Stations-ID festelgen in ihrer Agentenschnittstelle sehen können.

Verdeckung

Ermöglicht den Agenten, während der Aufzeichnung eines Anrufs die Ausblendung auszulösen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Konferenz mit mehreren Parteien

Ermöglicht Benutzern, das Mehrpartei-Konferenzsystem anzuzeigen und zu bearbeiten.

Steuert den Zugriff an 2 Stellen:

  • Die Einstellung Maximale Anzahl von Konferenzteilnehmern auf der Registerkarte Geschäftseinheit Details in der Admin-Anwendung. Die Funktion Konferenz mit mehreren Personen muss für Ihren Mandanten aktiviert sein und die Benutzer müssen außerdem die Berechtigung Bearbeiten externer Business Unit erhalten haben.
  • Legt fest, ob der einzelne MAX-Agent (mit dieser Berechtigung) Zugriff auf Mehrparteienkonferenzen hat. Wenn der Agent nicht über die Berechtigung „Anzeigen“ verfügt, kann er nur Konferenzen mit 2 weiteren Teilnehmern durchführen.

Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Verpflichtungen erstellen ausblenden

Verbirgt die Möglichkeit für Bearbeiter, Verpflichtungen zu erstellen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Der Standardwert ist Aus, was bedeutet, dass der Agent Verpflichtungen erstellen kann.

Eingehendes Auflegen ausblenden

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, verhindert sie, dass der Agent bei einem eingehenden Anruf die Schaltfläche "Auflegen" sieht. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Die Standardeinstellung ist Aus.

Ausgehende Anrufe blockieren

Sie können die folgenden Berechtigungen aktivieren:

  • Ad-hoc

  • Neu wählen

  • Agent

  • Adressbuch

  • Skill

  • Anhebung

  • Speichern & Wahlwiederholung

  • Übertragen

Mit jeder Berechtigung in diesem Satz können Sie diese bestimmte Art von ausgehenden Anrufen in MAX und Salesforce Agent aktivieren oder deaktivieren. Standardmäßig sind keine ausgewählt. Das bedeutet, dass die Agenten jede Art von ausgehenden Anrufen tätigen können.

Telefonnummer des Anrufers ausblenden

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, kann der Agent die ANI des Anrufers nicht sehen. Stattdessen sieht er die Angabe "Beschränkt". Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Die Standardeinstellung ist Aus.

Registerkarte "Adressbuch" ausblenden

Jede Berechtigung in diesem Set ermöglicht es Ihnen, eine Registerkarte des Adressbuchs in MAX auszublenden. Standardmäßig sind keine ausgewählt.

  • Protokoll

  • Mein Team

  • Letzte

  • Top-Treffer

Hauptadressbuch ausblenden

Sie können die folgenden Berechtigungen für Ihre Benutzer aktivieren:

  • Agenten

  • Kompetenzen

  • Standardadressbücher

  • Suchen

Jede Berechtigung in diesem Set ermöglicht es Ihnen, den Zugriff einer Rolle auf Funktionen und Informationen des Adressbuchs in MAX zu beschränken. Wenn Sie hier zum Beispiel die Berechtigung "Suchen" auswählen, wird die Suchleiste des Adressbuchs für Agenten mit dieser Rolle ausgeblendet. Standardmäßig ist keine der Berechtigungen ausgewählt.

Integriertes Softphone-Einstellungen deaktivieren

Standardmäßig sind Echo-Unterdrückung und Geräuschunterdrückung für jeden Mandanten aktiviert, um die Sprachqualität Ihres Integriertes Softphone zu verbessern. Sie können Berechtigungen in diesem Set aktivieren, damit Echo-Unterdrückung und Geräuschunterdrückung ausgeschaltet werden können, falls sie zu Audioproblemen führen.

Abmelden mit MAX Schließen

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird der Agent von MAX abgemeldet, wenn er das Fenster MAX schließt. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Die Standardeinstellung ist Aus.

Stumm

Ermöglicht Agenten die Verwendung von MAX für das Stummschalten während eines Anrufs. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Kontakt aufzeichen

Ermöglicht Agenten, eine Sprachinteraktion aufzuzeichnen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Diese Berechtigung gilt auch für die CXone Agent Suite.

Supervisor

Diese Berechtigungen steuern, was Benutzer in der Anwendung Supervisor tun können.

Registerkarte Agent

Ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Steuerelemente auf der Ebene der Registerkarte Agenten. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Anrufwiedergabe-Zugriff

Ermöglicht Benutzern das Abspielen von Anrufen, die mithilfe von Supervisor im Kontaktverlaufsbericht aufgezeichnet wurden. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Anrufaufzeichnung herunterladen

Ermöglicht es Benutzern, aufgezeichnete Anrufe mithilfe von Supervisor aus dem Kontaktverlaufsbericht herunterzuladen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

StartSupervisor

Steuert, ob dem Benutzer das Symbol Supervisor angezeigt wird und die Anwendung starten kann. Dieses Symbol wird durch Klicken auf die App-Auswahl oben rechts im CXone-Bildschirm aufgerufen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Überwachung

Steuert den Benutzerzugriff auf die Überwachung von Aktionen. Sie können die folgenden Berechtigungen aktivieren:

  • Überwachen: Ermöglicht es dem Benutzer, die aktive Sprachkonversation eines Agenten diskret zu hören. Sie müssen diese Berechtigung aktivieren, damit die anderen Berechtigungen in diesem Feature funktionieren.

  • Coachen: Benutzer können mit einem Agenten sprechen, während dieser einen aktiven Telefonanruf bearbeitet. Der Kontakt kann den Benutzer dabei nicht hören.

  • Unterbrechen: Benutzer können am aktiven Anruf des Agenten teilnehmen und sowohl mit dem Agenten als auch mit dem Kontakt sprechen.

  • Übernehmen: Benutzer können den aktiven Telefonanruf eines Agenten übernehmen. Der Agent nimmt dann nicht mehr an diesem Anruf teil. Benutzer mit der Berechtigung Übernehmen müssen außerdem MAX-Berechtigungen haben; andernfalls funktioniert dieses Feature nicht richtig.

Aufnahme

Ermöglicht den Benutzern das Auslösen der Aufzeichnung eines Agenten-Anrufs. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Registerkarte Kompetenzen

Ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Steuerelemente auf der Ebene der Registerkarte Skills. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Kontinuierliche Agentenverwaltung

Ermöglicht Benutzern die kontinuierliche Überwachung der Interaktionen eines Agenten in Supervisor bis:

  • Sie beenden die Überwachung manuell.

  • Sie entscheiden sich, die Interaktion zu übernehmen .

  • Die Verbindung des Agenten wird wie konfiguriert getrennt.

  • Sie melden sich ab.

Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Studio

Diese Berechtigungen steuern, was Benutzer in der Skriptanwendung Studio tun können. Für das Starten von Studio von CXone müssen die Benutzer mindestens eine der folgenden Berechtigungen haben: Dateibrowser>Anzeige, Aufforderungen aufzeichnen>Ein oder StudioSkripte > Anzeigen.

Dateibrowser

Ermöglicht Benutzern, die folgenden Aktionen für Dateien auf der Registerkarte "Dateien" in Studio auszuführen:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Bearbeiten: Ermöglicht den Benutzern das Bearbeiten vorhandener Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Erstellen: Ermöglicht den Benutzern das Erstellen neuer Einträge für eine Funktion oder Seite.

  • Löschen: Ermöglicht Benutzern das Löschen von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Aufzeichnungsaufforderungen

Ermöglicht Benutzern die Aufzeichnung von Ansagen und anderer Audiodateien im Studio Prompt Manager. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Studio-Skripte

Steuert die Aktionen, die Benutzer in Bezug auf Skripte ausführen können. Sie können die folgenden Berechtigungen aktivieren:

  • Anzeigen: Benutzer können die Seite Funktionen vom Menü aus anzeigen und navigieren, um die Inhalte der Seite anzuzeigen. Dies ist eine grundlegende Berechtigung, die jedem Benutzer mit Berechtigung auf höherer Ebene explizit gewährt wird.

  • Debuggen: Benutzer können Skripte debuggen.

  • Imp/Exp: Benutzer können Skripte von anderen Quellen importieren und Skripte exportieren, die in Studio erstellt wurden, um sie in andere n Anwendungen zu verwenden.

  • Erstellen/Bearbeiten: Eine Kombination der Berechtigungen "Erstellen" und "Bearbeiten".

  • Deaktivieren: Ermöglicht Benutzern das Deaktivieren von Einträgen einer Funktion oder Seite, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Bei Bedarf können sie die Einträge wieder aktivieren.

  • Überschreiben sperren: Benutzer können das Schloss Studio von Skripten überschreiben, während es bearbeitet wird.

Salesforce Agent

Die Berechtigungen "Stummschalten", "Aufzeichnen", "Maskieren", "Anruf beenden" und "Zusagen erstellen" sind nur in Salesforce Agent Lightning verfügbar. Sie sind in den Ansichten Klassisch oder Klassisch in Blitz nicht sichtbar.

Integriertes Softphone

Sie können Integriertes Softphone ein- oder ausschalten. Wenn sich Agenten bei Salesforce Agent anmelden, wird das integrierte Softphone nicht als Anmeldeoption angezeigt, es sei denn, diese Berechtigung ist aktiviert.

Stumm

Sie können die Stummschaltung ein- oder ausschalten. Die Agenten sehen die Option zum Stummschalten von Anrufen nur, wenn diese Berechtigung aktiviert ist.

Aufnahme

Sie können die Aufnahmefunktion ein- oder ausschalten. Die Agenten sehen die Option zum Aufzeichnen von Anrufen nur, wenn diese Berechtigung aktiviert ist.

Maskieren

Sie können "Maskieren" ein- oder ausschalten. Die Agenten sehen die Option zum Maskieren von Anrufen nur, wenn diese Berechtigung aktiviert ist.

Anrufende

Sie können "Anruf beenden" ein- oder ausschalten. Die Agenten sehen die Option zum Beenden von Anrufen nur, wenn diese Berechtigung aktiviert ist.

Verpflichtungen erstellen

Sie können "Verpflichtungen erstellen" ein- oder ausschalten. Die Agenten sehen die Option zum Erstellen von Verpflichtungen nur, wenn diese Berechtigung aktiviert ist.

Digitales Engagement

Pflegemodul

Steuert, ob ein Agent den Digital First Omnichannel-Arbeitsbereich in MAX verwenden kann, um digitaleGeschlossen Alle Kanäle, Kontakte, oder Skills, die mit Digital First Omnichannel verknüpft sind. Fälle zu bearbeiten. Diese Berechtigung muss aktiviert sein, damit die Berechtigung Meine Ansichten erstellen und die verschiedenen Berechtigungen für die Suche funktionieren. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Berichtsmodul

Steuert, ob ein Benutzer auf das Berichtsmodul im Digital First Omnichannel-Portal zugreifen kann. Benutzer müssen diese Berechtigung, die Berechtigung für das Einstellungsmodul oder beide haben, um das Digital First Omnichannel-Portal über die App-Auswahl  in CXone aufzurufen. Diese Berechtigung muss aktiviert sein, damit die Berechtigungen Dashboard und Widgets erstellen und Cluster-Berichtseinstellungen funktionieren. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Einstellungsmodul

Steuert, ob ein Benutzer auf das Einstellungsmodul im Digital First Omnichannel-Portal zugreifen kann. Benutzer müssen diese Berechtigung, die Berechtigung für das Berichtsmodul oder beide haben, um das Digital First Omnichannel-Portal über die App-Auswahl  in CXone aufzurufen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten. Diese Berechtigung muss aktiviert sein, damit die folgenden Berechtigungen funktionieren:

CRM-Modul

Steuert, ob ein Agent den Digital First Omnichannel-Arbeitsbereich in MAX verwenden kann, um Kundenkarten und andere Informationen über den KundenGeschlossen Die Person am anderen Ende einer Interaktion. anzuzeigen. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Dashboard und Widgets erstellen

Ermöglicht Benutzern, private Dashboards und Widgets zu erstellen und für andere Benutzer freizugeben. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Berichtsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Cluster-Berichtseinstellungen

Ermöglicht Benutzern, die Cluster-Berichtseinstellungen ein- oder auszuschalten. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Berichtsmodul aktiviert sein.

Meine Ansichten erstellen

Ermöglicht Benutzern, im Digital First Omnichannel-Arbeitsbereich in MAX personalisierte Ansichten zu erstellen. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Pflegemodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Suche in Beiträgen

Ermöglicht Ihnen, zu steuern, ob eine Rolle im Digital First Omnichannel-Arbeitsbereich in MAX in Threads suchen kann. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Pflegemodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Suche in Kunden

Ermöglicht die Steuerung, ob eine Rolle im Arbeitsbereich Digital First Omnichannel in MAXnach Kunden suchen kann. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Pflegemodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Suche in Fällen

Ermöglicht die Steuerung, ob eine Rolle im Arbeitsbereich Digital First Omnichannel unter MAXnach Fällen suchen kann. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Pflegemodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Suche in Nachrichten

Ermöglicht die Steuerung, ob eine Rolle nach Nachrichten im Arbeitsbereich Digital First Omnichannel in MAX suchen kann. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Pflegemodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Benutzer- und Rolleneinstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Rollen in DFO. Ermöglicht Benutzern, andere Benutzer zu Rollen zuzuweisen und Rollenberechtigungen zu ändern. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Intelligente Routing-Einstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Routing in DFO und ermöglicht ihnen, allgemeine Routing-Einstellungen zu konfigurieren. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Teameinstellungen

Diese Berechtigung wird nicht verwendet.

Geschäftszeiten

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Geschäftszeiten in DFO und ermöglicht ihnen, diese Einstellungen zu ändern. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Kanaleinstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich "Kontaktstelle digital" in DFO. Ermöglicht ihnen, Digitale Kanäle zu erstellen und zu ändern. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Einstellungen benutzerdefinierter Felder

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Eigene Felder in DFO. Ermöglicht ihnen, eigene Felder zu erstellen oder zu aktualisieren. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Agent-Einstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich "Benutzer" im Digital First Omnichannel-Portal. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Warnungseinstellungen für E-Mails

Diese Berechtigung wird nicht verwendet.

Tags-Einstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Labels in DFO. Ermöglicht ihnen, Tags für Fälle zu erstellen. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Kontoeinstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich "Konto" im Digital First Omnichannel-Portal. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein.

Sicherheitseinstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich "Sicherheit" im Digital First Omnichannel-Portal. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Wissensdatenbank

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Schnellantworten in DFO. Ermöglicht ihnen, Schnellantworten zu erstellen und zu ändern. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

API-Zugriff

Gewährt Benutzern Zugriff auf DFOAPIs. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

SLA Einstellungen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich SLA in DFO. Ermöglicht ihnen, das Standard-SLA sowie separate SLAs für jeden vorhandenen digitalen Kanal zu konfigurieren. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Benutzerstatus

Ermöglicht Benutzern, Benutzerstatus ein- oder auszuschalten. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein.

Live Chat-Einstellungen

Ermöglicht Benutzern, Live-Chat-Einstellungen ein- oder auszuschalten. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein.

Zufriedenheitsumfragen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Zufriedenheitsumfragen in DFO. Ermöglicht ihnen, Umfragen zu erstellen und zu bearbeiten. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Intelligente Routing-Warteschlangen

Gewährt Benutzern Zugriff auf den Bereich Routing-Warteschlangen in DFO und ermöglicht ihnen, Routing-Warteschlangen zu erstellen und zu konfigurieren. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Automatisierung

Gewährt Benutzern Zugriff auf die Workflow-Automatisierung einschließlich der Bereiche Automatisierungsauslöser, Automatisierungsplaner und Automatisierungs-Jobs in DFO. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Push-Updates

Ermöglicht Benutzern, Push-Updates ein- oder auszuschalten. Damit diese Berechtigung verwendet werden kann, muss die Berechtigung Einstellungsmodul aktiviert sein.

CXone Bot Builder

Gewährt Benutzern Zugriff auf Bot Builder über das Digital First Omnichannel-Portal. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Agent for Oracle Service Cloud

Agent for Oracle Service Cloud

Ermöglicht die Verwendung der Agent for Oracle Service Cloud-Anwendung durch Agenten. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

Integriertes Softphone

Ermöglicht die Verwendung von Integriertes Softphone durch Agenten in Agent for Oracle Service Cloud Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.

CXone Attendant

Identität wechseln

Ermöglicht es Benutzern, sich als ein anderer Benutzer auszugeben. Sie können diese Berechtigung ein- oder ausschalten.