Start mit Studio

This help page is for Desktop Studio. This information is also available for CXone Studio.

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie zum ersten Mal mit Studio arbeiten.

Erstmalige Benutzer

Für neue Benutzer von Studio werden die Schritte in der folgenden Liste empfohlen, um die Anwendung kennenzulernen.

  1. Laden Sie dies herunter, installieren Sie es und melden Sie sich bei Studio an.
  2. Lesen Sie die Einführung in die Verwendung von Studio auf dieser Hilfeseite.
  3. Machen Sie einen Rundgang der Studio-Benutzeroberfläche.
  4. Lesen Sie die Hilfeseite zu den Grundlagen. Sie enthält ausführlichere Informationen über die grundlegenden Konzepte, die auf der Seite "Start mit Studio" vorgestellt werden.
  5. Lesen Sie die Hilfeseiten Skripte und Grundlagen zu Aktionen. Dort werden die grundlegenden Konzepte von Skripten und der Skripterstellung mit Aktionen in Studio vorgestellt.
  6. Folgen Sie dem Tutorial und erstellen Sie Ihr erstes Skript.
  7. Lesen Sie die Seite Beste Vorgehensweisen bei der Skripterstellung.
  8. Machen Sie sich mit dem Leitfaden zur Skripterstellung vertraut. Auf diesen Seiten werden die technischen Details für alle Aspekte der Skripterstellung in Studio beschrieben. Dazu zählen Variablen, Befehle, die Formatierung von Datum und Uhrzeit, Funktionen und die Erstellung von benutzerdefiniertem Code.

Skripting mit Studio

Studio verfügt über eine grafische Oberfläche, mit der Sie einfache Skripte mit minimalen Kenntnissen von Skriptsprachen erstellen können.

Dieser Abschnitt bietet eine allgemeine Einführung in die Grundlagen der Skripterstellung in Studio. Sie können auch dieser Anleitung folgen, um ein einfaches Skript in Studio zu erstellen. Umfassendere Informationen finden Sie im Abschnitt Skripte der Onlinehilfe.

Skriptmedientypen

In Studio gibt es verschiedene Skripttypen. Jeder Typ entspricht einem bestimmten KanalGeschlossen Eine Möglichkeit für Kontakte, mit Agenten oder Bots zu interagieren. Kanäle sind zum Beispiel Sprache, E-Mail, Chat, Social Media usw. in CXone. Wenn Sie ein neues Skript erstellen, müssen Sie den richtigen Skripttyp auswählen. Einige Aktionen funktionieren nur mit bestimmten Skripttypen. Zum Beispiel funktionieren ASR-bezogeneGeschlossen Ermöglicht es Kontakten, auf aufgezeichnete Sprachansagen zu reagieren, indem sie sprechen, Tasten auf ihrem Telefon drücken oder eine Kombination aus beidem. Aktionen nur mit Telefon-Skripten. Die Studio Skripttypen sind:

The icon for a Generic script type - a rectangle with < and > symbols inside it.

The icon for the Email script type - a large @ symbol in a diamond.

The icon for the Chat script type - a chat bubble with an ellipsis inside (...), in a diamond shape.

The icon for the Phone script type - an old-style phone handset with curved lines indicating sound coming out of it.

The icon for the Voicemail script type - a symbol that looks like a cassette tape - two circles sitting on a horizontal line.

The icon for the Work Item script type-a piece of paper with one corner folded down and a bullet list on it.

The icon for the SMS script type - a smart phone with a chat bubble coming out of it.

The icon for the Digital script type - a computer monitor with a smartphone next to it.

Allgemein

E-Mail Chat Telefon Voicemail Arbeitselement SMS Digital

Aktionen

Die Grundbausteine von Studio-Skripten werden Aktionen genannt. Mit Aktionen fügen Sie Ihrem Skript bestimmte Funktionen hinzu. Es gibt Hunderte von Aktionen auf Studio. Der Abschnitt "Aktionen" der Online-Hilfe enthält Themen zu den meisten Aktionen. Sie können die Online-Hilfe für eine Aktion direkt von Studio aus aufrufen, indem Sie die Aktion auswählen und F1 auf Ihrer Tastatur drücken.

Auf der Seite Grundlagen zu Aktionen erfahren Sie mehr zu Aktionen und ihrer Verwendung.

Verzweigungen

Verzweigungen werden verwendet, wenn eine Handlung zwei oder mehr mögliche Ergebnisse hat. Sie unterteilen das Skript in die Pfade, denen der Kontakt folgen könnte, und helfen Ihnen, den für Ihr Unternehmen erforderlichen Arbeitsablauf zu erstellen.

Konnektoren

Mit Hilfe von Verbindungselementen verknüpfen Sie Aktionen und schaffen den Fluss Ihres Skripts. Auf der Leinwand erscheinen Verbindungslinien als dünne Linien mit Pfeilen, die zwei Aktionen miteinander verbinden. Sie können Konnektoren biegen und krümmen, um sie um andere Aktionen auf der Arbeitsfläche zu verschieben.

Audio-Eingabeaufforderungen

Audio-Prompts sind ein wesentlicher Aspekt vieler Skripte. Dabei handelt es sich um Audiodateien, die das Skript abspielt, um den Kontakt mit Informationen zu versorgen oder ihn aufzufordern, eine Auswahl zu treffen oder Informationen über sein Telefon einzugeben. Sie können mehr über Aufforderungen in Studio erfahren, zum Beispiel Verwendung von Text-to-Speech oder Aufzeichnung Ihrer eigenen Audio-Aufforderungen für die Verwendung in Skripten.

Die Snippet-Skriptsprache

Snippet ist die hauseigene Skriptsprache, die für alle benutzerdefinierten Skripterfordernisse in Studio verwendet wird. Eine benutzerdefinierte Skripterstellung ist nicht erforderlich, hilft Ihnen aber bei der Feinabstimmung Ihrer Skripte, um den von Ihrem Unternehmen gewünschten Arbeitsablauf zu erreichen. Informieren Sie sich über benutzerdefinierte Code-Snippets, wenn Sie diese benötigen, um Ihre Skripte anzupassen. Weitere Referenzinformationen über die Skripterstellung mit Snippet in Studio finden Sie im Leitfaden zur Skripterstellung in der Online-Hilfe.

Dateispeicher in Studio

Erforderliche Berechtigungen: ACD > Studio > Dateibrowser > Anzeigen oder ACD > Speicher > ACD-Dateien durchsuchen > Anzeigen ; zum Erstellen, Bearbeiten und Löschen sind zusätzliche Berechtigungen erforderlich

In CXone werden Dateien in Ihrer MandantGeschlossen Eine übergeordnete organisatorische Gruppierung, die Sie für die technische Unterstützung und Abrechnung und außerdem zur Bearbeitung von globalen Einstellungen in Ihrer CXone Umgebung einsetzen können.-Umgebung gespeichert. Dies umfasst die Skriptdateien sowie alle Musik- und Aufforderungsdateien, die in Ihren Skripten verwendet werden. Alle anderen Dateien, die Sie in Skripten verwenden, müssen ebenfalls in Ihrem CXone-Dateispeicher vorhanden sein. Beispielsweise werden mit AktionenGeschlossen Führt einen Prozess innerhalb eines Studio-Skripts durch, wie z. B. das Erfassen von Kundendaten, Abspielen einer Nachricht oder Musik oder die Weiterleitung eines Kontakts zu einem Agenten. wie Readfile und Writefile Daten aus Dateien in Ihrem Dateispeicher gelesen oder in diese Dateien geschrieben.

Sie können über CXone und Studio auf alle diese Dateien zugreifen:

Skripte testen und debuggen

Erforderliche Berechtigungen: ACD > Studio > Skripte > Debuggen

Bevor Sie ein Skript fertigstellen können, müssen Sie es testen und debuggen:

  • Auf Syntaxfehler überprüfen: Sie können Ihr Skript überprüfen, um festzustellen, ob es Syntaxfehler enthält. Die von diesem Werkzeug gefundenen Fehler werden auf der Registerkarte Script Errors in Studio angezeigt. Wenn Sie ein Skript speichern, wird automatisch eine Syntaxprüfung ausgeführt. Warnungen weisen auf Probleme hin, die Sie sich genauer ansehen und eventuell beheben sollten. Fehler sind kritische Probleme, die die ordnungsgemäße Funktionsweise des Skripts verhindern. Sie können Ihr Skript erst speichern, wenn alle Fehler behoben wurden.
  • Mit simulierten Interaktionen testen: Sie können Skripts testen, indem Sie in Studio Interaktionen simulieren. So können Sie die tatsächliche Funktionsweise des Skripts überprüfen und Probleme diagnostizieren, die behoben werden müssen. Sie können für simulierte Interaktionen Traces ausführen, die Aufschluss darüber geben, was innerhalb des Skripts geschieht.
  • Trace für Skripte ausführen: Mit dem Tracing von Skripten können Sie feststellen, was bei der Ausführung eines Skripts geschieht. Sie können diese Funktion mit Live- oder simulierten Interaktionen verwenden. Das Werkzeug Trace Output zeigt die Aktionen im Skript. Sie können auch sehen, wie sich die Ausgabe ändert, während das Skript ausgeführt wird. Sie können die im Skript vorhandenen Variablen und die enthaltenen Werte sehen. Außerdem können Sie die Eigenschaften einer Aktion und ihre Konfigurationseinstellungen im Skript sehen.
  • In Snippets Code debuggen und Syntax prüfen: Das Snippet-Editor-Fenster bietet zwei Funktionen, mit denen Sie Ihren Code überprüfen können. Das Debugger -Fenster ermöglicht Ihnen ein Mini-Tracing, da Sie den Code Zeile für Zeile durchgehen können. Sie können jede Variable und ihren Wert an der jeweiligen Stelle im Code sehen.