Begin

This help page is for Desktop Studio. This information is also available for CXone Studio.

Der Anfangspunkt eines Skripts. Jedes Studio-Skript und -Subskript muss eine Begin-Aktion haben.

Dependencies

  • Begin muss die erste Aktion im Skript sein.
  • Jedes Studio-Skript muss eine Begin-Aktion enthalten. Wenn ein Skript mehr als eine Begin enthält, funktioniert es möglicherweise nicht wie erwartet.

Supported Script Types

The icon for a Generic script type - a rectangle with < and > symbols inside it.

The icon for the Email script type - a large @ symbol in a diamond.

The icon for the Chat script type - a chat bubble with an ellipsis inside (...), in a diamond shape.

The icon for the Phone script type - an old-style phone handset with curved lines indicating sound coming out of it.

The icon for the Voicemail script type - a symbol that looks like a cassette tape - two circles sitting on a horizontal line.

The icon for the Work Item script type-a piece of paper with one corner folded down and a bullet list on it.

The icon for the SMS script type - a smart phone with a chat bubble coming out of it.

The icon for the Digital script type - a computer monitor with a smartphone next to it.

Allgemein

E-Mail Chat Telefon Voicemail Arbeitselement SMS Digital

Input Properties

Diese Eigenschaften definieren Daten, die von der Aktion bei der Ausführung verwendet werden.

Eigenschaft

Beschreibung

Caption

Ändern Sie den Wert für Caption in Text, der diese Aktion im Skript eindeutig identifiziert. Der IVR-Drückpfad-Bericht enthält den Namen und die Beschriftung der Aktion. Beschreibende, eindeutige Beschriftungen sorgen dafür, dass Berichte einfacher zu lesen und zu verstehen sind.Use only for BEGIN CASE IF IVRLOG MENU and REQAGENT For example, you could change it to include name of the script.

Application

Diese Eigenschaft wird nicht verwendet.

Parameters

Klicken Sie auf die Ellipse im Feld und fügen Sie eine Variable für jeden Parameter hinzu, der an dieses Skript übergeben wird. Geben Sie eine Variable pro Zeile in das Editor-Fenster ein. Verwenden Sie aussagekräftige Variablennamen. Variablennamen müssen dem Namen der entsprechenden Variablen, die in der Quelle, die die Parameter weitergibt verwendet wird, nicht entsprechen.

Parameter können aus Quellen wie API-Aufrufen oder einem anderen Skript stammen, das das aktuelle Skript generiert hat. Parameter, die an ein Skript übergeben werden, erscheinen in der Trace-Ausgabe dieses Skripts in der Begin-Aktion.

Result Branch Conditions

Mit Bedingungen für Ergebnisverzweigungen können Sie in Ihrem Skript Verzweigungen erstellen, die für unterschiedliche Ergebnisse bei der Ausführung einer Aktion vorgesehen sind.

Bedingung

Beschreibung

Default

Genommener Pfad, außer das Skript erfüllt eine Bedingung, die es erfordert, einer der anderen Verzweigungen zu folgen. Dieser Pfad wird auch genommen, wenn die anderen Verzweigungen der Aktion nicht definiert sind.

Tips & Tricks

Wenn Ihr Skript nicht an der erwarteten Stelle sondern in der Mitte startet, prüfen Sie, ob versehentlich eine zweite Begin-Aktion hinzugefügt wurde. Skripte starten bei der letzten Begin-Aktion, die hinzugefügt wurde.