POC-Bereitstellung

Mit POC-Bereitstellung können Sie neue DID- (Direktwahl-), gebührenfreie und internationale Nummern für Ihre eigene Instanz im Namen Ihrer Kunden oder beides erstellen. Das Werkzeug automatisiert diese Schritte:

  • Öffnet einen Fall in Salesforce.
  • Beginnt den Prozess zur Zuweisung der CloudConnect-Nummern, die einer einem Mandantenim AbrechnungssystemNICE CXone zur Verfügung gestellt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Kosten für die Nummer der zugewiesenen einem Mandanten in Rechnung gestellt werden.
  • Schließt die Prozesse zur Bereitstellung der Nummer ab.

Sobald die Nummern bereitgestellt sind, können Sie (oder der Kundenadministrator) Kontaktstellen (POCs) in CXone erstellen und fahren Sie mit der Verwendung der Nummern für die Organisation fort.

Classics, Inc. ist ein CXone Partner und verwaltet die Mandant für die eigenen Kunden. Anthony Dewhurst, ein Classics-Administrator, muss einem Kunden, The League of the Scarlet Pimpernel, mehrere neue gebührenfreie Nummern zur Verfügung stellen. Er benutzt POC-Bereitstellung um den Bereitstellungsprozess zu automatisieren. Sobald die Nummern bereitgestellt sind, arbeitet er mit Farleigh, dem Kundenadministrator, zusammen, um die Kontaktstellen einzurichten.

Dewhurst muss auch mehrere neue internationale Nummern für Classics bereitstellen, die ein Büro in Paris, Frankreich, eröffnen. Er benutzt POC-Bereitstellung Dies kann jedoch nicht die Anforderungen in derselben Datei wie die Nummern für seinen Kunden erstellen.

Wichtige Fakten über POC-Bereitstellung

  • POC-Bereitstellung ist ein Teil von PartnerHub, die für Ihre aktiviert sein muss Mandant von Ihrem CXone Vertreter. Ihre Organisation muss zertifiziert sein, ihren eigenen Support zu verwalten, um dieses Tool zu verwenden.
  • Benutzen POC-Bereitstellungmüssen Sie diese Berechtigungen in Ihrem aktiviert haben Rolle::
    • PartnerHub
    • POC-Bereitstellung

    Diese Berechtigungen können nur von einem Vertreter von CXone festgelegt werden.

  • POC-Bereitstellung wird derzeit nur für CloudConnect-Nummern unterstützt, die über einen Partner erworben wurden. Sie können nicht verwenden POC-Bereitstellung für CloudConnect-Nummern, die über gekauft wurden NICE CXone.
  • Sie können bis zu 50 Nummern pro Anfrage bereitstellen.
  • Sie können keine Anfragen für mehrere Mandanten in der gleichen Datei kombinieren.
  • Sie können den Fortschritt Ihrer Anfragen in der POC-Bereitstellung Anwendung selbst überwachen. Jede Bereitstellungsanforderung listet die Salesforce-Fallnummer auf. Sie benötigen diese Nummer, um mit Ihrem CXone Partnervertreter über eine Anfrage zu kommunizieren.
  • POC-Bereitstellung prüft Ihre Anfragedatei, um sicherzustellen, dass Sie alle Felder korrekt formatiert und ausgefüllt haben. Die Anwendung validiert außerdem die von Ihnen angeforderten Nummern gegen die ACD Anwendung für die den Mandanten, gegen Salesforce und gegen das AbrechnungssystemNICE CXone. Doppelte Anfragen werden abgelehnt.
  • Wenn Ihre Anfrage bei der Validierung gegen die ACD fehlschlägt, können Sie dies sehen und die Protokolle überprüfen, um festzustellen, wie Sie das Problem beheben können. Wenn die Validierung für Salesforce oder das Abrechnungssystem fehlschlägt, wird automatisch ein Fall für Sie geöffnet CXone Support-team.